TSV Ober-Erlenbach 1898

Turn- und Sportverein e.V.

Nächste Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Je nachdem, ob den Varikosis eine andere Erkrankung zugrunde liegt oder nicht, Varikosis unterscheidet man die primäre und die sekundäre Varikosis.
Wir haben 10 Gäste online
Benutzer : 59
Beiträge : 113
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 227206
E-Mail Drucken PDF

Rückenschmerzen

rückenschmerzen

Ab dem 03.September 2020 beginnt ein neuer Yogakurs.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (TSVHathaYoga_Adriana.pdf)TSVHathaYoga_Adriana.pdf[ ]Richter, Dorothea178 Kb18.08.20 15:40
E-Mail Drucken PDF

Rückenschmerzen

rückenschmerzen

Es geht wieder los

ab dem 25.08.2020 ist die Turnhalle mit bestimmten Hygienevorschriften und Einschränkungen wieder geöffnet.

Es gibt einen neuen Kursplan, siehe Anhang.

Bei Interesse, bitte individuelle Rücksprache mit dem Übungsleiter.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (20200526 Hygienekonzept TSV Ober-Erlenbach-1.pdf)20200526 Hygienekonzept TSV Ober-Erlenbach-1.pdf[ ]Richter, Dorothea145 Kb27.05.20 11:41
Diese Datei herunterladen (Kursplan39.pdf)Kursplan39.pdf[ ]Richter, Dorothea123 Kb08.09.20 16:57
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. August 2020 um 14:47 Uhr
E-Mail Drucken PDF

Rückenschmerzen

rückenschmerzen

 

Tennisanlage des TSV Ober-Erlenbach ist startklar!

 

Bereits am Donnerstag verkündete die hessische Landesregierung, dass der Breitensport ab dem 09.05.20 wieder aufgenommen werden kann. Noch am selben Abend hat die Abteilungsleitung um Thomas Jäger besprochen, wie die Hygienevorschriften und sämtliche weitere Vorgaben erfüllt werden können. Am Freitag veröffentlichte der hessische Tennisverband Maßnahmen zur Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben. So ist derzeit unter anderem vorgesehen, dass neben dem Einzel auch das Doppel gestattet ist, allerding müssen die Sitzbänke der Spieler*Innen 1,5 Metern Abstand haben. Auch die Benutzung der Abzieh-Netze und anderer, von mehreren Menschen genutzten, Gegenständen muss klar geregelt sein, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Aus diesem Grund sollen auch die Türen zu den Plätzen offen bleiben, um die Kontamination der Klinke zu vermeiden. Die Abteilungsleitung hat beschlossen, dass eine Liste ausliegen wird, in die sich jede Person, die das Gelände betritt, eintragen muss. Dies dient dazu, um Infektionswege nachzuvollziehen. Außerdem werden Aushänge über Hygienemaßnahmen und Verhaltensweisen ständig aktualisiert werden. Dem kurzfristigen Aufruf an die Mitglieder, für den Aktionstag 2020, sind am Samstag dann 15 Spieler und Spielerinnen gefolgt. Die Helferinnen und Helfer folgten den Anweisungen des Platzwartes Rainer Schmitz und so wurden binnen 2 Stunden die 5 Sandplätze des TSV, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, spielbereit gemacht. Direkt im Anschluss durften die fleißigen Arbeiter*Innen dann endlich die Tennis-Freiluft-Saison 2020 eröffnen und den gelben Filzball über`s Netz schlagen. Auf ein gemütliches Zusammensitzen muss allerdings bis auf weiteres verzichtet werden. „Ich zähle da auf das Verantwortungsgefühl unserer Mitglieder, dass sich alle an die Vorgaben halten werden“ äußert sich Thomas Jäger zuversichtlich. Für die Platzbelegung in den nächsten Wochen ist vorgeschrieben, dass zuerst die letzten Spieler*Innen das Feld verlassen sollen, bevor die nächsten den Court betreten. Die Umkleiden und Duschen bleiben vorerst geschlossen – die Sportler*Innen müssen also bereits im Tennis-Outfit zum Platz kommen. Lediglich die Toiletten werden geöffnet sein. Bevor jemand sein Namensschild zur Platzreservierung hängen möchte, muss er/sie sich die Hände desinfizieren. Darum, dass entsprechende Materialien vorrätig sind, hat sich Michael Reich gekümmert. Er ist der „Corona Beauftragte“ der Tennisabteilung und wird unterstützt von Trainer Vijay Ehmig. „Ich bin sowieso ab Montag wieder täglich auf dem Platz – da kann ich gut auf das Einhalten der Regeln achten“ so Ehmig. Er selbst muss sich im Trainingsbetrieb auch an entsprechende Vorgaben des Verbandes halten.

 

Die Tennisabteilung des TSV ist also bereits gut aufgestellt. „Endlich darf wieder gespielt werden!“ freut sich auch Spielwartin Tanja Kreischer. Die Medenrunde soll voraussichtlich in der Woche ab 15.06.2020 beginnen.

E-Mail Drucken PDF

Rückenschmerzen

rückenschmerzen

Der Vorstand teilt mit, dass bis zur Freigabe durch die Landesregierung in allen Abteilungen kein Trainingsbetrieb stattfindet. Turnhalle und Tennisplatz bleiben geschlossen.

E-Mail Drucken PDF

Rückenschmerzen

rückenschmerzen

Die Jahreshauptversammlung des TSV Ober-Erlenbach wird aus aktuellem Anlass verschoben. Ein neuer Termin wird rechtzeitig mitgeteilt.

Seite 1 von 2

Sie sind hier Start